Jugendberufshilfe Kreis Viersen

Die Jugendberufshilfe des Kreises Viersen berät dich gerne bei allen Fragen rund um die Berufs- und Studienwahl. Sie ist zuständig für Jugendliche und junge Erwachsene bis 26, die in den Gemeinden Brüggen, Grefrath, Niederkrüchten und Schwalmtal wohnen oder zur Schule gehen. Außerdem können sich Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Viersen und das Rhein-Maas-Berufskollegs duch die Jugendberufshilfe beraten lassen.

Anschrift Otto-Schott-Str. 1
47906 Kempen

Internetadresse

https://www.kreis-viersen.de/de/dienstleistungen/jugendberufshilfe

Öffnungszeiten Mo-Fr: 09:00–16:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Ansprechpartner Name: Susanne Hermes; Ute Sauerland-Lübke
Telefon Hermes: 02152–510613; Mobil: 01525-2012716
Telefon Sauerland-Lübke: 02152–510606 Mobil: 01525-2012941
Telefax: 02152–5495545
E-Mail: susanne.hermes@kreis-viersen.de; ute.sauerland-luebke@kreis-viersen.de
Aufgaben der Institution im Rahmen der Berufsorientierung Beratungsstelle für Jugendliche und junge Volljährige im Übergang von der Schule in den Beruf:

  • Entwicklungsbegleitende Beratung im Übergangsprozess Schule zum Beruf

  • Einzelberatung und Gruppenarbeit als schulisches und außerschulisches Angebot

  • Berufsbezogene Schulsozialarbeit an Berufskollegs

  • Informationsveranstaltungen

  • Beratung und Begleitung schulmüder Jugendlicher

  • Beratung von Eltern

  • Unterstützung bei der Vermittlung

Zielgruppe(n) im Rahmen der Berufsorientierung oder –vorbereitung Junge Menschen im Alter von 14 bis 26 Jahren auf Grundlage der Jugendhilfe gemäß Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII): Kinder- und Jugendhilfe
Kooperationspartner/Netzwerk

  • Jugendwerkstätten des Kreises Viersen in Bracht und Kempen

  • Fachdienste des Amtes Schulen, Jugend und Familie

  • Schulen

  • Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen

  • Jugendberufshilfen

  • Berufsberatung

  • Jobcenter

  • Bildungsträger

  • Kammern

  • Drogenberatungsstelle

  • Bewährungshilfe

  • Fachdienste fremder Ämter

  • Regionales Bildungsnetzwerk für den Kreis Viersen

  • Kommunale Koordinierung neues Übergangssystem

  • Netzwerke der Kommunen des Kreises Viersen

  • Fachkräftearbeitskreis

  • Netzwerk W „Wiedereinstieg im Kreis Viersen“

    u. v. a.

Schulen, an denen die Institution vertreten ist

Haupt- und Sekundarschulen in:

  • Tönisvorst

  • Grefrath

  • Schwalmtal

  • Niederkrüchten

Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen in:

  • Kempen

  • Schwalmtal

Förderschulen mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in:

  • Kempen

Berufskollegs in:

  • Kempen

  • Viersen

Gesamtschule in:

  • Brüggen